Warum sollte ich teilnehmen?

Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit kritischer Extremitätenischämie (CLI) sind begrenzt auf endovaskuläre und chirurgische Verfahren. Jedoch ist es für viele Patienten mit kritischer Extremitätenischämie nicht möglich, sich solchen Verfahren zu unterziehen, oder die Verfahren stellen sich als unwirksam heraus. Bei diesen Patienten kann es letztendlich zu einer Amputation kommen.

REX-001 ist eine Behandlung, die Patienten mit schlechten Behandlungsmöglichkeiten verabreicht wird.

Die Ergebnisse vorheriger Studien mit REX-001 und Patienten mit CLI sind vielversprechend. Es wird erwartet, dass eine Behandlung mit REX-001 den Blutfluss in Beinen, Füßen und Zehen verbessert und dadurch Wunden heilen und der Ruheschmerz abklingt. Es wird erwartet, dass REX-001 bestehende Gefäße unterstützt und die Bildung neuer Blutgefäße fördert.
REX-001 könnte eine weitere Verschlechterung der Krankheit und sogar eine Amputation verhindern.

Wenn Sie an einer Teilnahme an der Studie interessiert sind, können Sie den Screeningfragebogen ausfüllen, um zu erfahren, ob Sie die Anforderungen für eine Studienteilnahme erfüllen. Wenn Sie auf Grundlage Ihrer Antworten als Kandidat geeignet erscheinen, werden Sie weitere Informationen über ein teilnehmendes Krankenhaus in Ihrer Gegend erhalten.

KANN ICH TEILNEHMEN?

Prüfen Sie sofort, ob Sie an dieser Studie teilnehmen können, und erfahren Sie mehr über die teilnehmenden Prüfzentren.

Jetzt prüfen!